Mitlinks liefert Design zu Bilanz-iPhone-App "Die 300 Reichsten" von Netcetera

Detailbilder
Bilanz detail 01Bilanz detail 02Bilanz detail 03

Mitlinks gestaltete die Benutzeroberfläche der kostenlosen Bilanz iPhone-App "Die 300 Reichsten".

Sie wurde seit der Lancierung am 18. Dezember 2009 bereits über 10'000 mal heruntergeladen. Sie ermöglicht den mobilen Zugriff auf die beliebte Bilanz-Ausgabe der 300 Reichsten der Schweiz mit allen Hintergründen und Analysen. Das Design der iPhone-App stammt von der Mitlinks.

Nach Wemlin hat Netcetera mit der Bilanz-iPhone-App "Die 300 Reichsten" eine weitere erfolgreiche Anwendung für iPhone und iPod Touch entwickelt. Damit können alle Ranglisten und Profile der 300 reichsten Einzelpersonen und Familien in der Schweiz abgerufen werden. Hintergrundinformationen und Analysen, wie die Personen zu Macht und Reichtum kamen, ergänzen die kostenlose Applikation.

Bei der Entwicklung der Bilanz iPhone-App konzentrierte sich Netcetera auf einfache Bedienung, schnelle Suche und die Verbindung mit zusätzlichen, aktuellen Nachrichten des Wirtschaftsmagazins über die 300 Reichsten im Land. Mitlinks gestaltete die ansprechende Benutzeroberfläche der mobilen Software.

Erscheinungsdatum
2. Februar 2010
Kunde
Bilanz
Lösung
iPhone-App
Verantwortlich bei mitLinks

Lorenzo Mutti, Creative Director